Landeskunde Baden-Württemberg

 

Rainer Stickelberger

Rainer Stickelberger. Foto: Justizministerium Baden-Württemberg
Foto: Justizministerium Baden-Württemberg

 

Rainer Stickelberger wurde am 06.04.1951 in Lörrach geboren. Er ist verheiratet und Vater einer Tochter. Stickelberger wohnt in Weil am Rhein-Haltingen.

Beruflicher Werdegang

Rainer Stickelberger erwarb sein Abitur 1970 am Hans-Thoma-Gymnasium in Lörrach und studierte anschließend Rechtswissenschaften in Freiburg. Von 1979 bis 1984 war er Richter an den Verwaltungsgerichten Freiburg und Karlsruhe. Zwischen 1984 bis 1992 bekleidete er das Amt des Bürgermeisters der Stadt Weil am Rhein. Seit 1992 ist er Rechtsanwalt in Lörrach und Sozius einer Anwaltskanzlei mit den Schwerpunkten Kommunalwesen, Bau- und Planungsrecht.

Politische Laufbahn

Seit 2001 ist Rainer Stickelberger Mitglied des baden-württembergischen Landtags. Bei den Landtagswahlen 2006 und 2011 zog Stickelberger über ein Zweitmandat in den Landtag ein. Er ist einer der Vertreter des baden-württembergischen Landtags im Rundfunkrat des SWR.

Rainer Stickelberger engagiert sich ehrenamtlich als Beirat beim Sportverein Weil und im Aufsichtsrat der Baugenossenschaft Weil am Rhein. Er ist außerdem Mitglied in der Arbeiterwohlfahrt und in zahlreichen regionalen Organisationen und Vereinen.

Seit dem 12.05.2011 ist Rainer Stickelberger Landesminister im Justizministerium in Baden-Württemberg.

 

Zurück

 

 

Erinnern Sie sich noch?

 

Ehemalige Landesregierung

Hier finden Sie einen Überblick über die Landesregierung von 2011 - 2016, die 15. Wahlperiode in Baden-Württemberg.

 
 
 
 
 

Ehemalige Regierungschefs

 

Ministerpräsidenten seit 1952

Hier finden Sie einen Überblick über alle Regierungschefs von Baden-Württemberg seit 1952

 
 
 
 
 

Baden-Württembergische Abgeordnete im 19. Bundestag