Landeskunde Baden-Württemberg

 

Heinz K. Junker

Copyright: MAHLE GmbH

Prof. Dr.-Ing. Heinz K. Junker wurde am 16. Dezember 1949 in Rath (jetzt Wegberg) geboren.

Beruflicher Werdegang

Junker studierte an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen und schloss das Studium 1975 als Diplom-Ingenieur in der Fachrichtung Fahrzeugwesen ab. Seit 1987 ist er Lehrbeauftragter für Fahrzeugdynamik an der Ruhr Universität Bochum. Bevor Junker 1996 den Vorsitz der Geschäftsführung der Mahle GmbH übernahm war er Geschäftsführer der TRW Ehrenreich und der TRW Fahrwerksysteme.

Bedeutung für Baden-Württemberg

Die Mahle GmbH mit Unternehmenssitz in Stuttgart ist einer der 30 größten Automobilzulieferer der Welt mit ca. 100 Produktionsstandorten. Von den insgesamt 47.500 Mitarbeitern arbeiten 9.200 an deutschen Standorten. Das Unternehmen ist  führender Hersteller von Komponenten und Systemen für den Verbrennungsmotor und zählt zu den drei größten Systemanbietern von Kolbensystemen, Zylinderkomponenten, Ventiltriebsystemen, Luftmanagementsystemen und Flüssigkeitsmanagementsystemen.

 

zurück zur Übersicht

 

Wirtschaft in BW

 

Der Südwesten Deutschlands gehört zu den wohlhabendsten Regionen in Deutschland und Europa. Inzwischen gilt Baden-Württemberg als klassisches Industrieland mit starker Wirtschaftskraft.
weiter