Alt-Text

Fotos: LMZ Baden-Württemberg

Aktuelles

05. 03. 2016

Lebenswelten und Verfolgung von LSBTTIQ-Menschen im deutschen Südwesten am 27.-28.6.2016 in Bad Urach


08. 01. 2016
Landtagswahl 2016

Ein Wahlergebnis der Superlative und ein politisches Erdbeben: Die Grünen fahren das beste Ergebnis bei einer Wahl überhaupt ein, erstmals in ihrer Geschichte sind sie die stärkste Kraft bei einer Landtagswahl. Schwarzer Tag für die Schwarzen und Roten: Die CDU und SPD sinken auf ein Allzeittief, die Alternative für Deutschland, vor einem Jahr noch totgesagt, zieht aus dem Stand in den Landtag ein und die FDP kann sich in ihrem Stammland leicht verbessern. Die Linke scheitert abermals an der Fünf-Prozent-Hürde. Jetzt haben sich Grüne und CDU auf einen Koalitionsvertrag geeinigt.


23. 11. 2015

In weiteren Bänden der Reihe "Täter, Helfer, Trittbrettfahrer" werden Theodor Pfizer, Oskar Farny und Wilhelm Boger porträtiert. Nach immer "noch recht vorsichtigen Schätzungen", so sagt Proske, liege die Gesamtzahl der NS-Täter im gesamten deutschsprachigen Raum bei etwa 500.000 Personen, dabei sind dann auch einige Tausend im Südwesten. Er und sein Autorenteam klassifizieren die kleinen und großen Nazis, die sie beschreiben, mit der Abstufung Täter, Helfer, Trittbrettfahrer.


04. 11. 2015

Reihe Materialien „Heraus zum Massenstreik“

Der Mössinger Generalstreik vom 31. Januar 1933 – linker Widerstand in der schwäbischen Provinz.


21. 10. 2015

Am 22. Oktober 2015 jährt sich der Beginn der Deportationen der badischen und saarpfälzischen Juden in das französische Lager Gurs zum 75. Mal. Das Gedenkstättenportal informiert über die Ereignisse im Oktober 1940, über die Geschichte des Lagers Gurs und über den Umgang mit diesem Thema heute. Informationen über aktuelle Veranstaltungen, Ausstellungen und Termine zu dem Gedenktagen werden hier ebenfalls aufgelistet.


24. 08. 2015

Der in Ostwürttemberg wohnhafte Pädagoge Wolfang Proske versucht seit einiger Zeit, Licht ins Dunkel der Verstrickungen während der NS-Zeit zu bringen - mit seiner Buchreihe "Täter, Helfer, Trittbrettfahrer", in der inzwischen mehr als 100 Biographien mit engem Bezug zu Baden-Württemberg aufgearbeitet worden sind. Die mittlerweile vier Bände umfassende Reihe findet wachsende Resonanz.


23. 06. 2015

Vor 75 Jahren, im Januar 1940, begann die zentrale, planmäßige Ermordung von 10.654 Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung in Grafeneck. Die meisten Opfer stammten aus vierzig Anstalten in Baden, Württemberg und Hohenzollern. Die wissenschaftliche Tagung nähert sich der Geschichte dieses und weiterer „Euthanasie“-Verbrechen der Nationalsozialisten aus verschiedenen Blickwinkeln. Die Tagung findet am 25. Juni 2015 im Haus der Geschichte in Stuttgart statt.



 

News-Box: BW in den Medien

 

Februar 2017

Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer

Das Kabinett hat einen Gesetzesentwurf beschlossen, laut dem ausländische Studierende, die nicht aus EU-Ländern kommen, künftig Studiengebühren zahlen müssen. Pro Semester sollen 1500 Euro fällig werden. Gegen den Gesetzesentwurf gab es wiederholt Kritik.

mehr Informationen


Dezember 2016

Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands

zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Fraunhofer Morgenstadt City-Index. Als Gründe dafür werden etwa das milde Klima, das grüne Zentrum, eine aktive Start-up- und Kulturszene sowie die innovativen Ansätze der Smart-City-Strategie angeführt.

Zum Artikel auf Tourismus.de

 
 
 
 
 

Interaktive Karte von Baden-Württemberg

 

Bezirke, Regionen, Kreise und Städte Baden-Württembergs.

Karte

 
 
 
 
 

Impressionen aus dem Land

 

Ein Bilderalbum mit Impressionen aus Baden Württemberg

zum Album

 
 
 
 
 

Landesjubiläum Baden-Württemberg 2012

 

60 Jahre Baden-Württemberg

Das Landesjubiläum war der Jahresschwerpunkt 2012 der Landeszentrale für politische Bildung. Rückblicke, Ausblicke. Gegenwarts- und Zukunftsfragen waren Gegenstand der Auseinandersetzung. Die Veröffentlichungen reichen vom bebilderten Jubiläumsband bis zum kurz gefassten Faltblatt über Baden-Württemberg.

...mehr


 
 
 
 

Nach oben


© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de