Landeskunde Baden-Württemberg

 

Stadtwikis

Stadtwiki Karlsruhe
Das Stadtwiki Karlsruhe ist das größte Stadtwiki der Welt

In Stadtwikis werden allgemeine und auch aktuelle Informationen über eine Stadt oder Region gesammelt. Das Besondere an einem Stadtwiki ist, dass sich jeder Leser zugleich auch als Autor betätigen kann. Auf diese Weise tragen viele Benutzer laufend dazu bei, die Informationen zu erweitern und zu aktualisieren, und es entsteht mit der Zeit eine Art digitaler Stadtführer. 

Viele Benutzer sehen das Stadtwiki einfach als praktisches Nachschlagewerk, wo sie sich schnell beispielsweise über Institutionen, Einkaufsmöglichkeiten, Ausflugsziele oder Veranstaltungen informieren können. 

In einem Stadtwiki wird großer Wert auf Zusammenarbeit und Gedankenaustausch gelegt. Schließlich kann jeder Artikel jederzeit von einem anderen Benutzer weiterbearbeitet werden. Aber da jede Änderung gespeichert wird und als ältere Version abrufbar bleibt, ist die Entstehung eines Artikels immer nachvollziehbar. Notfalls lassen sich Änderungen so auch wieder rückgängig machen.

Zu jedem Artikel gehört eine eigene Diskussionsseite, und nicht selten entstehen hier weitere Fragestellungen, die sich gemeinsam mit anderen Benutzern lösen lassen. So gibt es eine ganze Reihe von Autoren, die auch gerne recherchieren und das Stadtwiki mit den Ergebnissen ihrer Forschungsarbeit bereichern.

Die Arbeit an einem Stadtwiki ist ehrenamtlich, es gibt keine hauptberuflichen Redakteure oder sonstigen finanziell entlohnten Tätigkeiten. Daher sind gute Stadtwikis auch werbefrei.

In Baden-Württemberg entstehen immer mehr Stadtwikis. Die beiden größten Wikis (Zahl der Artikel) sind Karlsruhe und Rhein-Neckar. Karlsruhe hat sogar das mit Abstand Größte der Welt.

 

Tourismusverband BW

 

Der Tourismusverband Baden-Württemberg bietet mit seinem Internetangebot vielfältige Informationen zu Regionen und Städten, sowie zu Reisethemen. Zudem kann dort online eine Unterkunft gebucht werden.