Landeskunde Baden-Württemberg

 

Der deutsche Südwesten am Ende des Alten Reiches

Am Vorabend der Französischen Revolution bot der deutsche Südwesten mit seinem kleinkammrigen Bauplan von mehr als 250 selbstständigen Territorien das klassische Bild der „Kleinstaaterei“ im hochgradig zersplitterten Heiligen Römischen Reich deutscher Nation. Vier große weltliche Staaten formten dabei den Grundstock der Silhouette, die man heute mit dem Land Baden-Württemberg verbindet: Die Kurpfalz, die Markgrafschaft Baden, das Herzogtum Württemberg und die habsburgischen Erblande der vorderösterreichischen Ländermasse.

Nach oben

 

Das Alte Reich um 1786

 

Karte: LMZ Baden-Württemberg

Detailansicht.