Plenarsitzung im Deutschen Bundestag, 2014. Foto: Deutscher Bundestag, Marc-Steffen Unger

Bundestagsabgeordnete aus Baden-Württemberg

in der 18. Wahlperiode

Zu den 78 Bundestagsabgeordneten aus Baden-Württemberg gehören:

CDU:

Thomas Bareiß
Norbert Barthle
Steffen Bilger
Clemens Binninger
Michael Donth
Thomas Dörflinger
Hermann Färber
Axel Fischer
Thorsten Frei
Hans-Joachim Fuchtel
Alois Gerig
Eberhard Gienger
Markus Grübel
Olav Gutting
Stephan Harbarth
Michael Hennrich
Peter Hinz nahm Mandat nicht an
Margaret Horb
Andreas Jung
Egon Jüttner
Volker Kauder
Stefan Kaufmann
Roderich Kiesewetter
Kordula Kovac
Gunther Krichbaum
Karl A. Lamers
Karin Maag
Matern von Marschall
Joachim Pfeiffer
Lothar Riebsamen
Josef Rief
Iris Ripsam eingetreten am 8. Juni 2016 für Thomas Strobl
Wolfgang Schäuble
Annette Schavan ausgeschieden am 30. Juni 2014
Gabriele Schmidt
Ronja Schmitt eingetreten am 27. Dezember 2014 für Andreas Schockenhoff
Andreas Schockenhoff verstorben am 13. Dezember 2014
Armin Schuster
Christian von Stetten
Thomas Strobl ausgeschieden am 3. Juni 2016
Nina Warken
Peter Weiß
Ingo Wellenreuther
Waldemar Westermayer
Kai Whittaker
Annette Widmann-Mauz eingetreten am 1. Juli 2014 für Annette Schawan
Heinz Wiese

LINKE:

Karin Binder
Annette Groth
Heike Hänsel
Richard Pitterle
Michael Schlecht

GRÜNE::

Kerstin Andreae
Franziska Brantner
Agnieszka Brugger
Harald Ebner
Matthias Gastel
Sylvia Kotting-Uhl
Christian Kühn
Beate Müller-Gemmeke
Cem Özdemir
Gerhard Schick

SPD:

Rainer Arnold
Heike Baehrens
Lothar Binding
Lars Castellucci
Elvira Drobinski-Weiß
Gernot Erler
Saskia Esken
Johannes Fechner
Martin Gerster
Josip Juratovic
Gabriele Katzmarek
Christian Lange
Katja Mast
Hilde Mattheis
Stefan Rebmann
Martin Rosemann
Annette Sawade
Dorothee Schlegel
Rita Schwarzelühr-Sutter
Ute Vogt


© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de