Landeskunde Baden-Württemberg

 

Villingen-Schwenningen

Krimireihe mit dem Studienrat Hubertus Hummel und dem Journalisten Klaus Riesle. Autoren: Alexander Rieckhof und Stefan Ummenhofer

Rieckhoff, Alexander/Ummenhofer, Stefan: Giftpilz: Ein Fall für Hubertus Hummel. Piper Taschenbuch 2010
ISBN 978-3492259408
Herzprobleme! Auch das noch! Ein Aufenthalt in einer Schwarzwälder Klinik soll Hubertus Hummel wieder auf die Beine bringen – die Besuche von Familie und Freundin tragen jedenfalls zu seinem Wohlbefinden bei. Doch als ein Mitpatient an einer Pilzvergiftung stirbt, ist es mit Ruhe und Erholung vorbei, denn der Studienrat vermutet dahinter keineswegs nur einen Unglücksfall. Gemeinsam mit dem Journalisten Klaus Riesle begibt er sich im Kurmilieu auf Verbrecherjagd, was nicht nur ihm bald an die Nieren geht…

Alexander Rieckhoff, geboren 1969 und aufgewachsen in Villingen, studierte Geschichte und Politikwissenschaft in Konstanz und Rom und ist zurzeit als Fernsehredakteur beim ZDF in Mainz beschäftigt. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Mainz.
Stefan Ummenhofer, geboren 1969 und aufgewachsen in Villingen und Schwenningen, studierte Politikwissenschaft und Geschichte in Freiburg, Wien und Bonn. Er ist als Journalist für Zeitungen sowie die dpa tätig und lebt mit seiner Familie bei Freiburg. Gemeinsam haben die beiden Autoren mehrere erfolgreiche Schwarzwald-Krimis geschrieben, zuletzt »Honigsüßer Tod« und »Giftpilz«.

Eiszeit. Hummels erster Fall ISBN 3-98024-921-2
Stille Nacht .Hummels zweiter Fall ISBN 3-98092-780-6
Morgengrauen. Hummels dritter Fall ISBN 3-98092-782-2
Narrentreiben. Hummels vierter Fall ISBN 3-98092-783-0
Schwarzwaldrätsel. Hummels fünfter Fall ISBN 3-98092-784-9
Ringfahndung. Hummels sechster Fall ISBN 3-98092-786-5
Honigsüsser Tod. Hummels siebter Fall ISBN 978-3492254359

Nach oben