Landeskunde Baden-Württemberg

 

Heidelberg

Bach, Marlene: Die Krimireihe mit Maria Mooser erschienen bei Emons
Kommissarin Maria Mooser liebt gutes Essen, hegt eine tiefe Abneigung gegen ihren Assistenten Alsberger und hat eine Tochter, die ihr Leben gehörig auf Trab hält. Eine sympathische Ermittlerin mit einigen Ecken und Kanten.

Elenas Schweigen: Der badische Krimi (2006) ISBN 3-89705-435-3
Kurpfälzer Intrige: Der badische Krimi (2007)  ISBN 3-89705-520-1
Ab in die Hölle (2008) ISBN 3-89705-609-7                                               Kurpfalzblues (2010) ISBN 978-3-89705-757-9                                                  

Bär, Hubert: Der Heidelberger Tunnel-Mord. Wellhöfer Verlag 2010        ISBN 978-3-939540-65
In Heidelberg wird ein leitender Beamter und Befürworte des Neckarufertunnels tot aufgefunden. Die mysteriösen Todesumstände veranlassen den frischgepackenen Privatdetektiv Carsten Mildner seine Ermittlungen aufzunehmen.  

Der Heidelberger Campus-Mord (2009) ISBN 978-3-939540-3-04
Es lag vielleicht an Heidelberg (2007) ISBN 978-3-8334-6757-8

Beil, Lilo: Krimireihe um Kommissar Gontard , erschienen im Conte-Verlag
Die Reihe spielt in den 50er und 60er Jahren der BRD. Kommissar Gontard, ein junger, melancholisch veranlagter Kommissar, ermittelt unter anderem im rebellischen Heidelberger Studentenmilieu der 60er Jahre.

Gottes Mühlen (2007) ISBN 978-3936950496
Das Licht unterm Scheffel (2008)  ISBN 978-3936950724
Die schlafenden Hunde (2009) ISBN 978-3936950878                                      Die Kinder im Brunnen (2010) ISBN 978-3-941657-10-6                                     

Braun, Meinrad: Fließende Welt. Der badische Krimi.Emons Verlag,2009  ISBN 978-3-89705-639-8
»Die junge Halbjapanerin Kyra betreibt in Heidelberg eine Schule für japanischen Kampfsport. Sie versucht, ihre Vergangenheit in Osaka, den Tod ihrer Eltern und ihre Erinnerungslücken an die Zeit vor ihrem dreizehnten Lebensjahr in einer Therapie zu bewältigen. Aber immer mehr verdrängte Erinnerungen kommen ans Licht, Erinnerungen, die Kyra und ihre Therapeutin, Sailers Freundin Karin erschrecken. «

Burger, Wolfgang; Imbsweiler, Martin; Schöbel, Stefan (Hrsg.): Tödliche Wasser: Anthologie zu den Heidelberger Krimitagen. Gmeiner 2009        ISBN 3-83921-024-0
»Zwei Getränkeproduzenten bekämpfen sich unbarmherzig, ein See färbt sich blutrot, auf einem Konzert unter dem Motto »Wasser ist Menschenrecht« kommt es zur Katastrophe, ein Serienmörder nutzt das kühle Nass auf höchst ungewöhnliche Weise. Für Wasser wird getötet und manchmal auch mit Wasser. «

Burger, Wolfgang: Die Alexander-Gerlach Reihe, erschienen bei Piper
Der Kripochef Alexander Gerlach ist Witwer und hat zwei Zwillingstöchter, die ihn gehörig auf Trab halten.

Heidelberger Requiem (2005) ISBN 3-49224-217-0                            Heidelberger Lügen (2006) ISBN 3-49224-491-2
Heidelberger Wut (2007) ISBN 3-49224-786-5
Schwarzes Fieber: Ein Heidelberg-Krimi. (2008) ISBN 3-49225-119-6
Echo einer Nacht: Ein Fall für Alexander Gerlach. (2009) ISBN 3-49225-240-0
Eiskaltes Schweigen (2010) ISBN 978-3492254731

Imbsweiler, Marcus: Butenschön. Gmeiner Verlag 2010                               ISBN 978-3-8392-1106-9                                                                                   Mit „Butenschön“ veröffentlicht Marcus Imbsweiler bereits den vierten Teil seiner Erfolgsserie um den Heidelberger Privatdetektiv Max Koller. In Kollers neuestem Fall geht es um einen berühmten Wissenschaftler mit Nazivergangenheit. Prof. Albert Butenschön, der fast hundertjährige Chemiker und Molekularbiologe aus Heidelberg, gilt als einer der wichtigsten deutschen Nachkriegswissenschaftler. Warum wird auf das Büro der Historikerin Evelyn Deininger, die an einer Promotion über sein Leben und Werk arbeitet, ein Brandanschlag verübt? Hat Butenschön etwas zu verbergen? Oder stecken rabiate Studenten dahinter? Bei seinen Ermittlungen gerät Max Koller nicht nur zwischen die Fronten universitärer Scharmützel, sondern erfährt auch einiges über das Verhältnis von Politik, Wissenschaft und Moral.

Max Koller Reihe:                                                                                     Bergfriedhof (2007) ISBN 978-3-89977-742-0                                       Schlussakt: Kollers Zweiter Fall. (2008) ISBN 978-3-89977-781-9
Alstadtfest: Kollers Dritter Fall. (2009) ISBN 978-3-8392-109-7

Kleen, Martin: Anästhesie. Kriminalroman. Leda-Verlag 2004                        ISBN 3-93492-751-3
»Für einen Notkaiserschnitt wird die junge Heidelberger Anästhesistin Dr. Charlotte Arbro nachts in den Kreißsaal gerufen. Das Kind wird gerettet, doch die Mutter verblutet. Der Witwer verklagt die Ärztin, die Klinikleitung sieht ihren guten Ruf in Gefahr. Doch der Tod der jungen Mutter ist erst der Beginn einer unheimlichen Serie von Todesfällen – und mit allen hat Dr. Arbro etwas zu tun.

Lalli, Marco: Die Himmelsleiter. Scherz Verlag 2000                                  ISBN 3-50251-743-6
»Der Schweizer Physiker und Nobelpreisträger Massimo Altomonte kommt bei einem mysteriösen Unfall ums Leben. Thomas Heilant, ein Journalist und früherer Weggefährte Altomontes, begibt sich nach Genf, um die Umstände seines Todes aufzuklären. Im Zuge dieser Ermittlungen gerät er selbst immer mehr ins Zentrum des Geschehens. «

Ludwig, Ralph: Geld lässt den Teufel tanzen. Gütersloher Verlagshaus 2003
ISBN 3-57901-278-9
»Als der junge Heidelberger Pfarrer Jakob Erdmann plötzlich beurlaubt wird, glaubt er zunächst, der Grund dafür sei sein Verhältnis mit einer verheirateten Frau aus seiner Gemeinde. Doch die Begegnung mit der schönen und geheimnisvollen Fremdenführerin Rachel, die er unter seltsamen Umständen in Rom kennen lernt, zwei missglückte Mordanschläge auf ihn sowie die Nachricht vom angeblichen Selbstmord seines Vorgesetzten, lassen Zweifel in ihm aufkommen. Zusammen mit Rachel kehrt er überstürzt nach Heidelberg zurück und sie beginnen, auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei kommen sie einem Finanzskandal auf die Spur, der die Institution Kirche in eine folgenschwere Krise stürzen könnte: Es geht um die Veruntreuung von Kirchengeldern, Erpressung und Korruption. Für Erdmann und Rachel wird es nun ganz schön eng... «

Schäfer, Carlo: Kommissar Johannes Theuer, erschienen im Rowohlt Taschenbuchverlag
Kommissar Theuer steht zwar kurz vor der Pensionierung, geht den Dingen jedoch mit unerschütterlicher Sorgfalt auf den Grund.

Im falschen Licht (2002) ISBN 3-49923-283-9
Der Keltenkreis   (2003) ISBN 3-49923-414-9
Das Opferlamm   (2004) ISBN 3-49923-704-0
Silberrücken        (2006) ISBN 3-49924-107-2
Schlusslicht         (2007) ISBN 3-49924-483-

Bach Marlene, Imbsweiler Marcus, Beil Lola u.a.: Mörderische Kurpfalz,Wellhöfer Verlag, 2010
ISBN 978-3-939540-23-6                                                                                    28 packende Krimis aus der Region in einem Buch. Die bekanntesten Krimiautore versorgen die Leser mit fesselnden mörderischen Geschichten.

 

                                                                              

Nach oben