Landeskunde Baden-Württemberg

 

Baden

Krimireihe mit Testdieb Schlaicher, Kommissar Schlageter und seinem Basset Dr. Watson, erschienen bei Emons. Autor: Ralf H. Dorweiler
Testdieb Rainer Maria Schlaicher, der zusammen mit seinem Hund Dr. Watson so manchen Fall löst, wird stets misstrauisch von Kommissar Schlageter beobachtet.

Mord auf Alemannisch. ISBN 3-89705-470-1
Schwarzwälder Schinken. ISBN 3-89705-608-9
Ein Teufel zu viel: Der badische Krimi. ISBN 3-89705-518-X
Sauschwobe!: Der Badische Krimi. ISBN 978-3897057593
Badische Blutsbrüder. ISBN 978-3-89705-683-1
Zum Kukuck! ISBN 978-3-89705-890-3

Glaser, Brigitte: Kirschtote. Ein badischer Krimi. Emons 2004 ISBN 3-89705-347-0
»Ein Unfall der Mutter führt die Sterneköchin Katharina Schweitzer wieder in ihre badische Heimat. Kaum zurück, findet sie in einem Steinbruch die Leiche von Konrad Hils. Der Mann war Wortführer der Gegner einer geplanten Allwetter-Skihalle, ein Projekt, das die Bevölkerung der Region spaltet wie kein zweites.
Natürlich stellt die örtliche Presse sofort einen Zusammenhang zwischen Hils' Ermordung und der Skihalle her, aber Katharina ist sich da nicht so sicher.«

Glaser, Brigitte: Bienenstich: Der badische Krimi. Ein einsames Haus voller Erinnerungen an eine Tote. Emons 2009
ISBN 978-3897056817
Nach dem plötzlichen Tod ihrer Patentante Rosa erbt Katharina deren Haus und Hof. Bald mehren sich ihre Zweifel an dem angeblich natürlichen Tod der alten Frau. Wer ist in ihr Haus eingebrochen? Warum hat Rosa sich geweigert, ihre Felder als Bauland zu verkaufen? Wohin sind ihre Bienenstämme verschwunden? Oder hat Rosas Tod etwas mit ihrer Rolle in der Mais-Guerilla zu tun, die gegen den Einsatz von tödlichen Insektiziden kämpft? Um die Rätsel zu lösen, muss Katharina tief in Rosas Geschichte eintauchen und damit auch in ihre eigene Vergangenheit.

Krimi-Reihe von Rita Hampp, erschienen bei Emons:
In Rita Hampps Krimireihe ermittelt ein Trio bestehend aus Lea Weidenbach, Maximilian Gottlieb und Marie-Luise Campenhausen. Lea Weidenbach ist Gerichtsreporterin des Badischen Morgens, Kriminalhauptkommissar Gottlieb ein kauziger Kettenraucher. Marie-Luise Campenhausen ist eine clevere Seniorin, die den beiden zur Seite steht.

Baden-Badener Roulette ISBN 978-3-89705-793-7
Die Leiche im Paradies ISBN 978-3-89705-402-8
Tod auf der Rennbahn ISBN 978-3-89705-477-6
Mord im Grandhotel ISBN 978-3-89705-517-9

Klingler, Eva: Hassliebe: Ein badischer Krimi. Braun, Karlsruhe 2010 ISBN 978-3765085772
Endlich Glück in der Liebe und dann noch ein gemeinsames Häuschen im elsässischen Selestat - für Maren Mainhardt scheint ein Traum in Erfüllung zu gehen. Doch während ihr Freund Oliver die meiste Zeit auf Konzertreise weilt, befindet sich die Ahnenforscherin bald unverhofft wieder auf Mörderjagd. In ihrem sechsten Fall arbeitet sich die unermüdliche Maren durch die Kunstszene von Baden-Baden und Karlsruhe. Doch ausgerechnet in ihrer neuen elsässischen Wahlheimat liegt der entscheidende Hinweis verborgen.
Ein badisch-elsässischer Krimi mit viel Spannung, Witz und einem überraschenden Höhepunkt.

Die Leiche im Paradies ISBN 3-89705-402-7
Tod auf der Rennbahn: Der badische Krimi. ISBN 3-89705-477-9
Mord im Grandhotel: Der badische Krimi. ISBN 3-89705-517-1

Moritz, Michael: Roter Regen: Der Badische Krimi. Emons 2010 ISBN 978-3897057586
Nach sieben Wochen Dauerregen verfaulen die Trauben des Kaiserstuhls am Stock. Erst als der Sarg eines ermordeten Heilpraktikers ins Grab gelassen wird, durchbrechen die ersten Sonnenstrahlen den grauen Himmel. Hauptkommissar Belledin kann darin keinen Zusammenhang erkennen. Erst als er das Getuschel der Winzer vernimmt, die von einer Regenmaschine erzählen, an der der Tote gebastelt haben soll, horcht er auf. Als er in der Praxis des Tüftlers auch noch rätselhafte Unterlagen entdeckt, droht aus dem einfachen Mord ein Fall von globaler Tragweite zu werden.

Schäfer, Carlo: Kinder und Wölfe. Kaliber .64, Edition Nautilus 2007 ISBN 3-89401-551-9
»Der cholerische und ständig betrunkene Pfarrer Schmutz wird in ein kleines Winzerdorf im Kaiserstuhl versetzt, wo er nicht viel falsch machen kann. Seine meist nicht so nüchternen Predigten stoßen hier auf eine gewisse Gelassenheit, die jedoch ein jähes Ende findet, als ein kleiner Junge tot aufgefunden wird. Und dann kommen mit dem Schnee auch noch die Wölfe.«

Nach oben